UNWIDERSTEHLICH FEMININ

Am 20. Juli wird Gucci einen neuen Duft auf den Parfümmarkt bringen, namens "Bamboo".  Ich durfte den Duft schon vorab testen und möchte ihn euch heute ein bisschen näher bringen. Als mich das Päckchen von Parfumdreams erreichte, konnte ich es kaum abwarten den Duft aufzutragen. Aber schauen wir doch erst einmal, was Gucci über den Duft sagt:
"Die sinnliche Komposition von Gucci Bamboo ist zugleich weich und intensiv und spiegelt die harmonischen Gegensätze der Gucci Frau wider. Natürliche und nachhallende Ingredienzen schaffen einen faszinierenden, olfaktorischen Charakter. Holzige und warme Aromen ziehen sich vibrierend durch Herz- und Basisnote. Tiefgründiges Sandelholz, berauschende Tahiti-Vanille und einzigartige, graue Ambra-Akkorde stehen im ergänzenden Kontrast zur inhärenten Weiblichkeit exotisch-floraler Aromen der weichen Casablanca-Lilie, der femininen Orangenblüte und zartem Ylang Ylang."

Der edle Flakon, bestehend aus Glas, sieht optisch aus wie ein geschliffener Diamant und ist an die Bamboo Tasche von Gucci gelehnt. Man hat hier wirklich ein edles Fläschchen erschaffen, welches einem im Regal sofort ins Auge springt. 

Ich persönlich würde den Duft nicht als weich bezeichnen, aber intensiv trifft es ganz gut. Es ist ein schwerer, leicht blumiger Duft. Eins spiegelt er für mich absolut wieder: Weiblichkeit. Er riecht sinnlich und verführerisch, nicht verspielt und zurückhaltend. Ich mag Düfte die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen, oder besser gesagt aus der Nase. Düfte die keine Kopfschmerzen bereiten, aber dennoch präsent sind und genau so ist das Gucci Bamboo. Ist man ein Freund von sehr leichten Düften würde man ihn wohl eher für den Abend oder für ein Rendezvous wählen, ich trage ihn aber auch gerne im Alltag, da dies genau ein Parfüm ist, das meinem Geschmack entspricht. 

Bei Parfumdreams kriegt ihr den Duft ab dem 20. Juli zu folgenden Preisen:
30ml für 53,95€                  50ml für 73,95€                  75ml für 94,95€